Im Internet wetten: Das müssen Sie wissen, wenn Sie neu dabei sind

Geld und Wettscheine

Viele Menschen haben den Eindruck, man könne mit Glücksspiel und Wetten nur gewinnen, wenn man das Glück gepachtet hat. Das ist nicht der Fall! Im Gegenteil: Wer regelmäßig gewinne, der nutzt ein paar Grundlagen, die man einfach drauf haben muss. Wir erklären Ihnen nun diese Grundlagen, auf die Sie bauen können.

Es dauert oft eine Weile, bis man den Bogen raus hat, also bleiben Sie cool und überstürzen Sie nichts

Es ist verlockend, gleich aufs Ganze zu gehen und viel Geld in Spiele herein zu buttern. Wir würden das aber nicht empfehlen. Besser ist es, die Sache mit Geduld anzugehen und sich sozusagen erst an die Beute heranzupirschen.

Auch bei den Wetten muss man erstmal eine Idee davon bekommen, wie man ganz persönlich auf die Erfolgsspur kommt. Es gibt dabei keine Abkürzungen, aber auf der anderen Seite ist der Weg dorthin nicht nur spannend, sondern auch nicht selten lukrativ. Man könnte es sogar Anfängerglück nennen.

Merken Sie sich nur eines: wer schon von Anfang an seine Körner verpulvert, dem bleibt später nichts mehr übrig. Wählen Sie Ihre Einsätze also eher konservativ, bis Sie sich einen gewissen Erfahrungswert erarbeitet haben.

Suchen Sie sich gute Anbieter und besinnen Sie sich auf Ihre Stärken… dann können die Gewinne kommen

Viele Spieler machen ihre ersten Gewinne und denken dann, sie wären unschlagbar. Sie tätigen eine Wette nach der anderen und sind dann überrascht, wenn es ganz plötzlich nicht mehr funktioniert.

Machen Sie diesen Fehler nicht, sondern konzentrieren Sie sich auf das, was Sie am besten können. Die Wettanbieter machen es Ihnen einfach. Sie müssen nur bescheiden bleiben. Wer einen besonders guten Anbieter erwischt, der hat zudem die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten, der das Gewinnen noch einfach macht.

Menu